Amrum 2020

Wegen der Reiseeinschrängungen während der Corona-Pandemie hat uns unser Jahresurlaub an die Nordee, genauer auf die Nordseeinsel Amrum , verschlagen. 18 Tage im September waren ein großer Kontrast zu unserem üblichen Reiseziel Griechenland. Weniger schönes Wetter, mehr Natur - sehr viel Natur. Fast jeden Tag mit dem E-Bike oder zu Fuß unterwegs. Die reinen Strandtage waren selten, aber dann umso schöner.  Meine fotografischen Ergebnisse möchte ich hier, geordnet nach Orten, zeigen. 

Steenodde

(wird noch ergänzt)


Dünen und Strand!


Überall Möwen, sobald was Essbares da ist.


Der Leuchtturm von Amrum

Standort in der Nähe von Süddorf, aber eigentlich immer präsent. 


Die Tierwelt von Amrum

Vögel beherrschen die Fauna auf Amrum, aber auch andere Tiere sind zu finden.

Copyright © Ralf Hoge