Hobbyfotograf

Ich habe  2013/2014 ernsthaft mit dem fotografieren begonnen. Anfangs mit einer einfachen Digitalkamera, dann mit einer Bridgecam. 2015 kam dann die erste Canon Spiegelreflexkamera dazu. Ich bin absoluter Autodidakt, daher brauchte es seine Zeit, bis ich die ersten, einigermassen anständigen, Fotos zustande bekam. Blende, ISO, Licht, Belichtungszeit etc. haben mir so manchen Streich gespielt.  Mit Hilfe von Webseiten, der Bedienungsanleitung der Kamera und vielen Versuchen, klappte es dann irgendwann mal.  Dann entdeckte ich die RAW-Fotografie! Mit Lightroom und Photomatix konnte ich, nach Stunden mit YouTube Tutorials, meine Vorstellungen verwirklichen. Eigentlich übe ich ja immer noch und werde wohl nie damit aufhören!

Manchmal ist es das Motiv,

manchmal die Qualität!

Jedes Foto ist anders zu betrachten!




Copyright © Ralf Hoge